· 

Wie ich es schaffe meinem Herzen zu folgen [Podcast Interview]

Ich saß gerade ganz gemütlich auf meinem Sofa, als ich die Nachricht erhielt, dass Anne von fittasticgirls mit mir ein Interview für ihren Podcast führen möchte. 

Ich habe mich tierisch gefreut, aber hatte auch etwas Bammel. Denn derzeit besteht meine Kommunikation zu den Themen dieses Blogs ja fast ausschließlich aus dem Schreiben von Texten. Das hat den netten Effekt, dass ich nochmal lesen, umformulieren und korrigieren kann, bis das Geschriebene genau das ausdrückt, was ich mitteilen möchte. Bei einem Interview sieht das schon anders aus. Was gesagt ist, ist gesagt. Zurückspulen und noch einmal sagen ist etwas schwierig. Aber trotz dieses Faktors überwog die Freude. 


Nachdem ich mir einige Folgen des Podcasts „off the Yoga mat“ von Fittasticgirls angehört habe, war ich total begeistert und habe auch gleich zugesagt. 


Das Interview war dann komplett unkompliziert und angenehm. Anne hat eine so liebe und einfühlsame Art Fragen zu stellen, dass es sich mehr angefühlt hat wie ein Gespräch und Freundinnen als ein Interview. 



Worüber haben wir im Podcast gesprochen?

Wir haben einige Themen besprochen, aber vor allem:

  • mein Weg von der ersten Yogastunde bis zur Yogalehrer Ausbildung in Indien
  • wie meine Brustkrebs-Erkrankung mein Leben verändert hat
  • wie ich mich täglich motiviere, meinen ganz eigenen Weg zu gehen
  • wie ich meine Herzenswünsche fand
  • wie ich durch Meditation blockierende Denk- und Gefühlsmuster auflöse


Aber jetzt möchte ich gar nicht allzu viel vorweg nehmen und wünsche euch viel Spaß beim Hören. 



Hier geht’s zum Blog der Fittasticgirls mit dem Podcast-Interview: 
https://www.fittasticgirls.de/single-post/Wie-du-es-schaffst-deinen-Herzensw%C3%BCnschen-zu-folgen---Podcast-Interview-mit-Victoria

Und hier findet ihr das Interview auf iTunes: https://apple.co/2MtK7zm


Ich freue mich wie immer auf euer Feedback. 

Fühlt euch umarmt,
Eure Vic

Kommentar schreiben

Kommentare: 0