private yoga asana

Warum?

Asana sind die Körper-Haltungen, die wir im Yoga üben. Diese Übungen sind das, was wir im Westen oft mit dem Wort Yoga gleichsetzen. Die Gründe, eine eigene Yoga Asana Praxis zu etablieren oder zu intensivieren sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Kein Grund ist besser oder schlechter als ein anderer. Egal, ob du deine körperliche Flexibiltät verbessern, deine Bewegungen in Einklang mit dem Atem bringen, auf dem Kopf stehen oder tiefe Selbsterkenntnis erlangen möchtest - all das kannst du durch eine individuell zusammengestellte Übungspraxis erreichen.

wie?

In einem unverbindlichen und kostenloses Vorgespräch, persönlich oder telefonisch, klären wir deine Ziele, die Randbedingungen für deine Praxis (Ort, Dauer, Häufigkeit, ...) und körperliche Besonderheiten. Wenn du danach das Gefühl hast, dass du mit mir arbeiten möchtest, machen wir einen Termin für eine erste Stunde aus - du kannst hier aus verschiedenen Zeit- und Preis-Modellen wählen. Dauer, Umfang und Ort können wir absolut individuell festlegen.


wann?

Mach den ersten Schritt, um dir etwas Gutes zu tun und vereinbare am besten gleich jetzt den ersten unverbindlichen Kennenlern-Termin.

Das Leben ist zu kurz, um so etwas aufzuschieben.

 

Nutze gern das Kontaktformular oder schreibe mir eine Email an: victoria@im-herz-barfuss.de